17.09.17: Ausstellungseröffnung „Geschichten mit Fenstern“

Read More 17.09.17: Ausstellungseröffnung „Geschichten mit Fenstern“

In Erinnerung an zwei große Künstler – Barbara Commandeur(1951-1993) und Rudolf Schoofs(1932-2009) – findet am 17. September 2017 um 11:00 Uhr eine Ausstellungseröffnung statt.

„Geschichten mit Fenstern“
Grafiken – Drucke – Collagen – Aquarelle

Veranstaltungsort: Galerie Alter – Villa Berens
57368 Lennestadt-Bilstein, Knickweg 5

Ausstellungsende: 13. Oktober 2017

Besichtigung nach telefonischer Absprache
Tel.: 02721-81810
Handy: 0171-2830008

Weiterlesen »

DasTorij, ein typisches Element in japanischen Gärten

Read More DasTorij, ein typisches Element in japanischen Gärten

Torij aus Bambusstangen - galerie alterDas Torij ist ein typisches Element in japanischen Gärten.

Diese Art der Bauweise ist allerdings von mir gemacht worden. Normalerweise bestehen diese Torijs aus zwei Rundsäulen  und einer nach oben gebogenen Holzkonstruktion, an die ich hier bei uns nicht komme, also nehme ich große Fassdauben.

Da die Bambusstangen nie die gleichen Maße haben, würde jedes Torij anders ausfallen. Also richten sich die Kosten, wollte das jemand haben, einerseits nach der Größe der Bambusstangen und andererseits nach dem Standort, bzw Entfernung von Bilstein.

Der Mindestpreis beträgt € 150,00.

 

2024. Ein Haus von GRU*-Oberstleutnant Sergej Popov. Willkommen in die Zukunft!

Read More 2024. Ein Haus von GRU*-Oberstleutnant Sergej Popov. Willkommen in die Zukunft!

Vom 17. April bis zum  11. Mai 2015 wird es spannend in der Villa Berens! Zwei Wochen lang ist ein Zimmer des Hauses für die Besucher zugänglich. Sie können sich mit dem Lebensstil des russischen Offiziers bekannt machen, sich Fotos aus seinem militärischen Alltag in der Ukraine und in Militärlagern in Russland ansehen, seine Lieblingslieder hören.
Weiterlesen »

„MALsehEN“ – Werke von Schirin Schüller

Die talentierte Kunststudentin Schirin Schüller, Jahrgang 91, stellt Collagen, Acrylbilder und Plastiken unter dem Titel „MALsehEN“ in der Galerie Mal- & Musikwerkstatt aus.

  • Die Ausstellungseröffnung findet am 11. Oktober 2014 um 18.00 Uhr statt. Finissage: 25. Oktober 14.

Schirin Schüllers Bilder sind nie unfigürlich, dennoch kann sie als abstrakte Malerin bezeichnet werden. Ihre Werke stecken voller figuraler Zeichen. Auffällig ist auch die zentrierende Komposition der meisten ihrer Bilder, wonach die Formen von der Mitte heraus zum Betrachter drängen und sich entlang der Bildkanten verdichten.

watn zirkus